Schokoladeneis auf Fruchtspiegel (Antarktis)

imageimage

Zutaten:

Eis:

  • 1 Becher Schlagsahne
  • ca. 200ml Kondensmilch
  • Nutella
  • Haselnüsse
  • 100g Naturjoghurt

Fruchtspiegel:

  • Blaubeeren/Heidelbeeren
  • Zitronensaft
  • Agaven Dicksaft

Zubereitung:

Eis:

  • Sahne steif schlagen und die Kondensmilch dazu geben
  • beides gut verrühren und den Joghurt hinzufügen
  • jetzt nach Geschmack Nutella und Haselnüsse hinzugeben
  • alles gut verrühren und für ca. 6 h in den Gefrierschrank geben
  • hin und wieder mal die Masse durchrühren.

Fruchtspiegel:

  • Blaubeeren pürieren
  • Mit Agaven Dicksaft und Zitronensaft abschmecken und nochmal durchmischen
  • durch ein Sieb passieren
  • Den Fruchtspiegel auf einen Teller geben und das Eis drauflegen

Fazit:

Ich habe nach viele Rezepte im Internet gefunden und dann einen Mix aus den Infos gemacht. 🙂 Leider habe ich beim einkaufen die flüssige Kondensmilch genommen und somit war es ein Experiment, ob es überhaupt was wird. Es ist tatsächlich was geworden, aber ich denke mit der dickflüssigen Kondensmilch(z.b. Milchmädchen) wird das Eis noch geschmeidiger.

Quelle: von allem ein wenig.:-)

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s