Süßkartoffelpommes (Neuseeland)

DSC01239_RT

Zutaten:

  • Süßkartoffel
  • Öl zum Frittieren
  • bissl Mehl oder Stärke
  • Wasser
  • Pfeffer
  • Mayo

Zubereitung:

  • Süßkartoffel schälen und in Streifen schneiden
  • die Streifen für ein paar Minuten ins Wasser legen
  • Wasser abgießen und es noch einmal wiederholen
  • die Streifen trocken tupfen, damit es nicht zu sehr beim frittieren spritzt
  • in einen kleinen Frischebeutel Mehl und Wasser vermischen
  • Die Streifen auch in den Beutel geben und gut durchmischen, damit diese ein wenig „paniert“ sind
  • Öl im Topf heiß machen
  • Die Pommes ca. 5 bis 8 Minuten frittieren
  • vor dem servieren würzen und einen Schuss Mayo drauf geben

 

Fazit:

Sie sind zur Zeit in aller Munde und deswegen musste ich die Pommes auch mal selber testen. Man kann natürlich auch eine Fritteuse nehmen :-). Ich habe keine, deswegen im Topf. Zum würzen kann man natürlich auch Salz nehmen, aber da ich zu 95% ohne koche, findet ihr das Salz auch in keinem meiner Rezepte. Es ist eine gute ALternative zu den klassischen Kartoffelpommes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s